Leistungen

Wir therapieren eine Vielzahl an Störungsbildern bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Die logopädische Behandlung wird von Ihrem Arzt verordnet. Während Ihrer ersten Behandlung bei uns führen wir eine eingehende Anamnese und Diagnostik durch. Daraufhin erstellen wir einen individuellen Therapieplan für Sie oder Ihr Kind.

Die logopädische Behandlung übernimmt in der Regel Ihre Krankenkasse. Die Voraussetzung hierfür ist die Heilmittelverordnung von Ihrem Arzt (Kinderarzt, Hausarzt, Pädaudiologe, Phoniater, HNO-Arzt, Kieferorthopäde, Kieferchirurg, Zahnarzt, Neurologe, Internist). Auch hierzu beraten wir Sie gerne.

Die folgenden Störungsbilder werden von uns therapiert:

KINDER UND JUGENDLICHE

  • Sprachentwicklungsstörung / -verzögerung
  • Myofunktionelle Störung
  • Artikulationsstörung (Dyslalie)
  • Redeflussstörung (Stottern / Poltern)
  • Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (auch Lese-Rechtschreibstörungen)
  • kindliche Stimmstörung
  • Näseln (Rhinophonie)
  • Kommunikationsstörung bei Autismus, Mutismus, Down-Syndrom und ähnlichem

ERWACHSENE

  • Sprachstörung (Aphasie)
  • Sprechstörung (Dysarthrie / Dysarthrophonie, Sprechapraxie)
  • Stimmstörung
  • Schluckstörung (Dysphagie)
  • Fazialisparese
  • Redeflussstörung (Stottern / Poltern)
  • Myofunktionelle Störung
  • Artikulationsstörung